Saniye

aMG_9951

Schon als Kind galt meine große Leidenschaft der Akrobatik und so besuchte ich mehrere Jahre Akrobatikkurse  und stand im Zirkus auf der Bühne.

Einige Jahre später begab ich mich auf mehrmonatige Reisen durch Indien und Zentralamerika und entdeckte schliesslich Yoga für mich.

Und so wurden aus den Weltreisen schließlich Reisen in die Tiefen meiner Selbst und neue Lebenswege öffneten sich.

Seit vielen Jahren ist für mich die tägliche Yogapraxis  nicht mehr wegzudenken. Das Yoga ist für mich zu einem Wegbegleiter geworden. Die stärkenden
und entspannenden Wirkungen verhelfen nicht nur zu körperlichem Wohlbefinden, sondern  unterstützen mich  in der Prävention und Therapie von körperlichen Beschwerden. Das Yoga fördert mich außerdem  besonders auch in meiner geistigen und seelischen Entwicklung und ermöglicht mir die Entfaltung meiner persönlichen Qualitäten.

Im Januar 2013 habe ich meine zweijährige Yogalehrerausbildung bei „Yoga Vidya“ in Berlin-Kreuzberg abgeschlossen. Während einer weiteren Reise nach Indien bildete ich mich neben zahlreichen Yogaworkshops in Ayurveda weiter und nahm in Berlin an Weiterbildungen im Anusara Yoga und Yogaanatomie teil.

Während der letzten Jahre unterrichtete ich in  mit viel Freude verschiedene Gruppen in Berlin-Kreuzberg und Berlin-Neukölln und empfand das Unterrichten als große Bereicherung.

Meine Motivation entspringt meinem Herzen und ich möchte anderen Menschen in  die stärkenden und heilenden Wirkungen des Yoga nahebringen.